Zurück zur Kategorie
Verbesserungsvorschlag Motorradnerf
Für Voting zugelassen
Fahrzeuge


Nach dem Motorradnerf gestern und der Anpassung heute habe ich mir nochmal ein paar Gedanken gemacht und möchte hier gerne ein paar andere Vorschläge anbringen.


Im aktuellen Stand bricht das Motorrad auf gerader Strecke zufällig aus, ebenso bei Wheelies.

Das führt zu einem sehr unangenehmen Fahrverhalten, das für mich sehr künstlich wirkt und auch das normale Sportbike Fahren bei hohen Geschwindigkeiten unangenehm wirken lässt (Kamera, Spurhalten etc.).


Da ich hier davon ausgehe, dass mit der Anpassung vor allem auch einigen "wilden" Fahrern Einhalt geboten werden soll, folgende Vorschläge:


  1. Auf gerader Strecke sollten Motorräder nicht ausbrechen können, es macht einfach absolut keinen Sinn und verdirbt einem extrem das Gefühl beim Biken
  2. Wie stark ein Motorrad beim Wheelie ausbricht, sollte sich mmN nach 3 Faktoren richten

- Motorrad Art: Roller (Stark), Chopper (Mittel), Sportbike (Schwach)

- Preis: <50k (Stark), <100k (Mittel), >100k (Schwach) => Gewichtsverteilung, Besser entwickelt

- Erfahrung des Fahrers: Schwächer nach z.B. gefahrenen KM (Ab 1000km mit dem Bike z.B. kaum

spürbar bei einer Hakouchu | Charaktergebunden, nicht Fahrzeugkilometer)


Da ein Bike während dem Wheelie nach Gta Mechanik nicht kontrolliert werden kann, wie es in der Regel ja mit dem Körpergewicht möglich wäre, hat man keine Möglichkeit dem durch Erfahrung oder Übung entgegenzuwirken, man wird also aktuell gezwungen keine Kontrolle über sein Bike haben zu können.


Dadurch erhoffe ich mir, dass zum einen Personen die bewusst extrem viel Geld in ein Bike stecken auch weiterhin ein angenehmes Fahrverhalten und eine dem Preis entsprechende Geschwindigkeit geboten bekommen. Zum Anderen wird es Roller und Akuma Fahrern etwas Einhalt gebeten.


Der Wheelie gehört in GTA einfach zu den Bikes und ist eine gewollte Funktion um hohe Geschwindigkeiten zu erreichen. Daher finde ich es auch den Bikern gegenüber nicht fair Ihnen das zu nehmen, insbesondere da Bikes ohne die Nutzbarkeit der Wheelies kaum mehr schneller als ein Oracle sind und somit einfach zu teuer und der Preis nicht mehr gerechtfertigt.


Von Reiner Reynold am 10.3.2020 21:7 - 369 Mal aufgerufen
Verfasst von Mark Paulus

Der Motorrad nerf hat den zweck, dass die Exekutive auch mal eine Chanse hat einen Mottorad hinterherzukommen. Diesbezüglich muss man im Hinterkopf haben das sich an der Stärke der Mottoräder etwas ändern muss. Klar kann man wie vorgeschlagen den Wheele Nerf noch auf einzelne Fahrzeuge anpassen, jedoch muss man dann die Sport Mottoräder dann anderweitig in der Beschleunigung nerfen.

Verfasst von Reiner Reynold

Also alle Motorräder und alle Sportwagen und Supersportwagen unkontrollierbar machen und auf 170km/h drosseln, damit das LSPD die besten Fahrzeuge im Staat hat? Macht doch keinen Sinn.

Ein Bike ist nunmal schneller, wäre die Akuma nicht viel zu günstig erhältlich und Carbon nicht ein 24/7 Crime-Camp-Rp Ding, hätte auch nicht jeder eine.

Verfasst von Mark Paulus

@Reiner Reynold

Warum darf deiner Meinung nach die Gegenpartei, die immernoch der stärkste gegner von Gruppierungen sein soll, ansatzweise keine Chanse haben? Inzwischen sind nicht wenige Mottoräder mit entsprechender Leistung unterwegs. Wir brauchen es garnicht versuchen hinterher zu fahren.

Verfasst von Reiner Reynold

@Paulus

Das ist wie schon gesagt einfach ein Fehler in der Konzeption, man hat die Motorräder scheinbar total zufällig in Preiskategorien eingeordnet ohne sich über das Balancing Gedanken zu machen.

Trotzdem ist es eine mehr als inakzeptable Lösung dafür alle Fahrzeuge zu nerfen bis Sie die Geschwindigkeit eines Streifenwages haben. Das LSPD hat deutlich mehr Männer und Mittel als einzelne Biker, Helikopter, Motorradstreifen etc. pp.

Warum nicht die Motorradstreifen boosten, Spezialstreifen (siehe Autobahnpolizei), Straßensperren, Nagelbänder, Umkreisfahnung, Overwatch etc. pp.

Verfasst von Mark Paulus

@Reiner Rynold Ich glaube es fehlen dir ein paar Informationen um einen besseren Blick darauf zu bekommen. Aktuell ist es nicht mögliche bei unseren Fahrzeuge die Geschwindigkeit zu erhöhen. Unsere Mottoräder haben selber bei so mancher Chopper ein Problem hinterherzukommen. Es ist mit den eigentlich nur möglich Bodhis LKW und vergleichbare schlecht motorisierte Fahrzeuge zu verfolgen.

In der Innenstadt haben Motorräder durch ihre starke Beschleunigung die Möglichkeit einem unsere Helis abzuhängen. Von mitteln wie Nagelbänder können wir nur Träumen. Es nützen mir keine 8 Verfügbaren Streifen wenn keinen vor denen ansatzweise das Mottorad zu verfolgen.

Ich sage nicht das alle Fahrzeug unseres gegenüber langsamer sein müssen. Sie sollten nur auf dem gleichen Level spielen. Den Rest können wir durch Man Stärke kompensieren. Dies ist vorallem bei Motorräder, aber auch so manchen PKW nicht der Fall.

Sicher sind die Mottoräder vom Preis auch nicht korrekt eingestuft. Wenn nur 4-5 Personen entsprechen Mottoräder hätte würde das ganze ja auch nicht auffallen.

Verfasst von Reiner Reynold

Stimme dir da vollkommen zu, aber da sollte eher bei euch sinnvoll aufgestockt werden, z.b. durch geskinnte Batis o.ä. für Spezialstreifen.

Der Gewichtsnerf und der Gashebel sind Top Neuerungen, aber dass das Fahrgefühl so leidet ist eben schade.

Verfasst von MimiBl4ck

Es gibt items fürs PD wie Barrieren, Absperrungen aus Holz und Metall... Alles was man nutzen kann um Straßensperre zu machen, allerdings hab ich so was bis jetzt nicht einmal im Einsatz gesehn. Was ich super schade finde... Anstatt 3 Autos in rehie als Absperrung zu parken könnte man easy Absperrungen aufbauen. Einfach den Raum zum Fahren verkürzen, vielleicht bietet euch das neue Chancen als PD manche Leute zu schnappen.

Verfasst von Mark Paulus

@MimiBl4ck Eine Verfolgungsfahrt ist eine dynamische Lage, es ist äußerst schwer so statische Maßnahmen wie eine Straßensperre damit zu verbinden. Das Aufbauen der Barrieren benötigt einiges an Zeit. Vorallem dessen das selten 10+ Streifen an so einer Maßnahme Teilnehmen, diese bräuchte man jedoch dafür. Zudem müssen die Barrieren auch erst für uns Produziert werden. Wenn ich über 100 Fahrzeuge mit entsprechenden Barrieren ausrüsten möchte und dazu noch einen gewissen Verbrauch kalkuliere dann ist das auch keine Sache von heute auf Morgen.


Ich stimme da eher @Reiner Reynold zu, irgendeine der beiden Parteien muss angepasst werden um etwa auf dem gleichen Niveau zu sein.

Verfasst von Splak
Dirty-Team

"Der Motorrad nerf hat den zweck, dass die Exekutive auch mal eine Chanse hat einen Mottorad hinterherzukommen. "


Nö, der Nerf ist dazu da in den RP Faktor anzustoßen. Wir wollen das die Biker auch mal auf die Fresse fliegen durch Unachtsamkeit, da diese einfach mit 200 km/h durch alles und jeden fahren. So schnell kann man nicht die F12 Taste drücken, wie man VDM wird. Wozu gib's Poller am Würfelpark? Für Autos, die da reinrasen. Bleiben halt nur noch die Bikes.

Kein richtiger "Biker" zieht Wheelies, sondern cruised durch die Gegend. Einfach mal mehr Stärke trainieren und das Bike fährt relativ ruhig.


Verfasst von Reiner Reynold

Wenn ich nicht aufpasse bin so oder so ich auf dem Bike der, der draufgeht.


Und hätte ich nur cruisen wollen, hätte ich mir ein 20k Bike oder nen Chopper geholt.


Mir persönlich macht auch das normale Fahren keinen Spaß mehr und ich trainiere regelmäßig, fühlt sich trotzdem an als hätte ich ne harte Nacht gehabt.

Verfasst von Spax

Ich fahre fast ausschließlich Bike oder LKW. Habe die Zombie Bobber und cruise am liebsten durch die Gegend. Nix mit schnell fahren oder abhauen vor den Cops. Leider geht der Tempomat nicht bei dem Bike, das fehlt mir noch um wirklich entspannt cruisen zu können. Aus dem Grund stört mich dieses künstliche gezappel der Maschine wirklich sehr. Fahre auch im RL Bike und jeder Biker weiß, dass das Motorrad immer stabiler läuft um so schneller man fährt. (Physik) Die Rotation der Räder stabilisiert den geradeauslauf. Natürlich ist es schwer als Cop einem Bike zu folgen, logisch. Was machen die Cops im RL? Sie setzen sich auch auf ein Motorrad. Außerdem müsste man diesen Motorrad-Gangstern auch noch anders auf die Schliche kommen können. Ich habe jetzt keine Idee weiter aber dieses gezappel finde ich nicht als den richtigen Ansatz.

Verfasst von grimreaper

Man könnte das alles bisschen eindämmen in dem man sporadisch und zufällig, auf dem Highway oder in der Stadt einfach mal mit Absperrungen dicht macht und ne stunde oder zwei jeden und alles kontrolliert was da lang möchte. Damit meine ich Brennpunkte in der Stadt und auf dem Highway Richtung Ressourcen u.s.w. Ja es wird Stau aufkommen, gibt es im RL aber auch. Mir fehlen die Staus so ein bisschen :D

Verfasst von Schorle

*push* :)