Zurück zur Kategorie
"Neukalibierung" der Fahrzeuge und bessere Tuningmöglichkeiten
Für Voting zugelassen
Fahrzeuge


Leider sind die Fahrzeuge in unserem Staat ein wenig unbalanced und es gibt momentan einfach nicht annähernd genug Tuningteile.




Erstmal zur Leistung und zum Balancing:


Ein PKW mit V6 Motor hat deutlich mehr Leistung und eine deutlich höhere Endgeschwindigkeit als ein PKW mit V8 Motor.



Beispiel:


Ein Oracle (Händlerwert 15165,69 $) mit einem V6 Motor und ohne Sport-Teile erreicht in der Endgeschwindigkeit bis zu 30 Km/h mehr als ein Gauntlet, (mit einem Händlerwert von 34107,17$ das zweitteuerste Musclecar) bei dem sowohl Carbon, als auch Sportreifen, Doppelkupplungsgetriebe etc. verwendet werden.


Warum sollte ein Musclecar mit V8 Motor weniger Leistung haben als ein Coupé einer niedrigen Preisklasse mit V6 Motor?


Meiner Meinung nach müsste dies dringend angepasst werden denn es ist mehr als nur frustrierend monatelang auf ein Auto hinzuarbeiten es dann für einen deutlich höheren Wert als beim Händler zu verkaufen (da die Preisberechnungen so oder so nicht stimmen da man bei den meisten "besseren" Autos einfach ins Minus geht und sich der Verkauf an die Händler daher einfach nicht lohnt).



Thema 2. Tuning



Es gibt momentan für 80% der Fahrzeuge, egal ob Bikes oder PKWs kaum möglichkeiten vernünftig zu tunen.


Bei Custom Fahrzeugen kann man die Dashboard Color nicht anpassen, es fehlen unglaublich viele Teile für Bikes und auch bei Fahrzeugen die normalerweise heftig zu tunen sind fehlen auf D2 einfach die Teile.


Auch das ist frustrierend und führt dazu dass 90% der Fahrzeuge einfach gleich aussehen und sich meist nur am Perleffekt oder an der Beleuchtung unterscheiden... Und das bei den momentanen Tuningpreisen...


Wenn Tuning schon etwas besonderes sein soll, dann sollte es auch die Möglichkeiten geben vernünftig tunen zu können!


Von Shniez am 17.3.2020 13:38 - 447 Mal aufgerufen
Verfasst von Samuel Hotchkiss

Ich finde z.B auch das Leistung deutlisch mehr kosten sollte, als die Optik! Ist ja auch in real life so...


War auch sehr überrascht, dass ich mit nem Stanier in dem 4 Mann sitzen schneller fahre als n Schafter wo nur einer drin sitzt xD


Verfasst von NovaLeoni

Ein weiteres Beispiel...

Schafter LWB V8 fulltuned ist langsamer als ein stinknormaler Schafter V6 fulltuned.

Schade, dass man darauf verwiesen wird, dass es "an der Länge" des Fahrzeugs liegt und man es aus dem Spiel so übernommen hat wie es ist.

Das Auto ist eine Menge wert. Vom Tuningpreis ganz zu schweigen.

Er wird ebenso von vielen anderen fulltuned V6ern überholt, die wesentlich weniger "preisintensiv" sind. 44 Carbon dies das...

LG :)

Verfasst von Reiner Reynold

Vielleicht könnte man auf diesem Weg auf die Motorräder anpassen und das Fahrverhalten wieder normalisieren?

Da Sportwagen und Supersportwagen jetzt an der Tagesordnung sind, muss so oder so bei der Polizei nachgerüstet werden.