Zurück zur Kategorie
Entladezonen für die Fabriken an den Humane Labs
Für Voting zugelassen
Crafting


Wie der Threadname schön sagt wäre es schön wenn die möglichkeit bestünde die Medikamentenfabrik, die Zubehörfabrik und das Chemielabor auch mit einer Entladezone auszustatten wie an der Ressourcenfabrik oder diversen anderen Fertigungsstätten.


Dort wo man schon fast Neben den Arbeitscomputern Parken kann kann man schön aus dem Kofferaum entladen aber da wo man sowiso ewig laufen muss muss man alles noch schleppen und kann sich nicht einmal hilfe von freunden organisieren weil die jedes stück alluminium einzeln übergeben müssten weil man nur selbst in seine Fabrik einlagern kann.


Allein der Fairnesshalber müsste man doch schon sagen Beladeservice entweder überall oder nirgends.


Falls dort tatsächlich Zonen existieren habe ich keine ahnung wo, hab alles abgesucht.


Von Chris Wright am 25.3.2020 3:2 - 176 Mal aufgerufen
Verfasst von Taru95

Also mir wurde mal gesagt das bei den Fabriken eh nicht mit riesen mengen gearbeitet wird also warum den Radius vergrößern.

Verfasst von Taru95

Also mir wurde mal gesagt das bei den Fabriken eh nicht mit riesen mengen gearbeitet wird also warum den Radius vergrößern.

Verfasst von Alexej Stepanov

@Taru95 stimmt so nicht, bei der Zubehörfabrik muss ich teilweise 20-30 mal hoch und runter rennen bis ich alles da habe . is nach ner zeit schon mega nervig

Verfasst von Chris Wright

Einfach mal versuchen Material Für 100 Schlüsselrohlinge oder 100 Powerbanks in die fabrik zu bekommen

Verfasst von MimiBl4ck

Dann wärs cool wenns das für die Lebensmittelfabrik auch geben würde, denn da biste auch bei nem Benson ewig beschäftigt alles rum zu schleppen beim be-und entladen.