Zurück zur Kategorie
Lizenzenverteilung
Für Voting zugelassen
Crafting
UI


Guten Tag.


Mein Vorschlag wird bestimmt nicht auf viel Gegenliebe stossen, dennoch schreib ich euch mal meine Gedanken auf:


Hier auf der Insel ist gefühlt jeder 2 - 3 im Besitz einer Waffenbau, LKW-Bau bzw. Autobau Lizens.

Autobauer stellen sich ihre Fahrzeuge selbst her was dazu führt das die Privaten Autoverkäufer mehr oder weniger nur Gebrauchte verkaufen.


Wie wärees wenn man die Anzahl der Auto, LKW und Waffenbau Lizenzen auf 10 - 20 begrenzt ?

Wer eine hat will, muss dann natürlich auch Auflagen erfüllen, ansonsten verliert er diese wieder.

Auflagen könnten z.b. sein das er sich nach 5-10 Tagen beim Gewerbeamt melden muss um ein Gewerbe anzumelden. Stellt er 15-20 Tage keine Fahrzeuge, LKWs oder Waffen her, verliert er diese und der nächste hat die Chance eine zu erwerben.

Gerade im Berreich der Fahrzeuge würde das dass RP , meiner meinung nach, mit den Autohäusern erheblich steigern da sich dann nicht mehr jeder selbst was zusammen bauen kann.


Von Danny Dannowitz am 18.4.2020 14:43 - 274 Mal aufgerufen
Verfasst von Liam Taylor

Alternativen dann für Ziv´s um generell Geld zu verdienen ? Roh Eisen Verkaufen? next.

Verfasst von Reiner Reynold

Das ganze System braucht einen Rework. Jeder stellt Endprodukte selber her, auch Leute mit staatlichen Berufen etc..

Es muss deutlich mehr Berufe geben, die nicht RP-Unternehmen die Existenz wegnehmen.


Auch das FIB müsste da mal bisschen mehr hinterher sein.

Verfasst von Revy6009

Solang es für Zivilisten keine Privaten Unternehmen gibt, schwierig. Wird leider nicht genug Genehmigt um da eine Alternative zu bieten.