Zurück zur Kategorie
Feuerwehr bzw LSFD Garage
Fraktionen
Für Voting zugelassen


Idee:


Eine Feuergarage bzw. LSFD Garage für Fahrzeuge die gebrannt haben bzw. an Unfallstellen durch das LSFD bzw LSG abgeschleppt wurden.

Diese soll dazu dienen das wir als LSFD oder LSG Fahrzeuge ohne weitergehende Probleme abschleppen können, denn es gibt leider oft bei "Unfallfahrzeugen" das Problem in welche Werkstatt dürfen wir schleppen wenn der Fahrzeugbesitzer nicht vor Ort ist.


Hierzu soll eine Eigene Garage neben der Feuerwache in der Eastside dienen (Parkhaus rechts von der Wache). Dort werden die Fahrzeuge vom LSFD/LSG hin geschleppt. Zugriff haben auf diese Garage nur das LSFD und die Werkstätten (LSC,SPC,PBC,LSG).


Die Eigentümer der Fahrzeuge sehen das ihr Fahrzeug in der "Feuerwehr bzw LSFD" Garage steht und können so ihre Werkstatt des vertrauen beauftragen das Fahrzeug dort abzuholen für eine Reparatur.


Feature:

Brennende Fahrzeuge werden gelöscht und eventuell "Repariert" damit die durch die GTA Mechanik nicht dauerhaft brennen, Werkstätten können diese Fahrzeuge dann zu sich bringen um dort die Reparatur Zeit sowie das RP zu spielen und dann eben das Geld dafür verlangen.


Beschädigte Fahrzeuge bleiben beschädigt oder wenn nicht möglich wird eine Liste geführt wo eingetragen wird was an dem Fahrzeug defekt bzw. Kaputt war. (Fotos, Unfallbericht,...)


Grund:


Zurzeit sieht es folgender weise aus wenn zb. ein Fahrzeug brennt.


FD kommt an den Einsatzort und löscht das Fahrzeug

Werkstätten sind nicht erreichbar oder Besitzer nicht vor Ort um einen "Auftrag" an diese Werkstatt zu erteilen. (Hierzu gab es schon sehr oft Probleme wo Drohung ausgesprochen wurden weil wir als LSFD Fahrzeuge zB zu LSC gebracht haben der Besitzer aber bei SPC wollte.


Fahrzeug wird durch LSG oder FD in den Inpound geschleppt bis sich der Fahrzeughalter meldet und seiner Werkstatt bescheid gibt.


An der Inpound wird das Fahrzeug ausgeparkt --> brennt wieder --> 2. Löscheinsatz des FDs

Werkstatt XY schleppt das Fahrzeug in die Werkstatt und wird dort wieder ausgeparkt für eine Reparatur --> brennt wieder --> 3. Löscheinsatz für das FD


Mit einer "Eigenen" Garage für solche fälle kann man 2. Einsätze wegstreichen, denn wenn zB der Fahrzeughalter sein KFZ reparieren möchte aber keine Feuerlöscheinheit zur Verfügung ist muss dieser wieder warten.





Von Wookie218 am 20.4.2020 12:21 - 265 Mal aufgerufen
Verfasst von DJseal

Da wir in den vergangenen Tagen nicht selbst Abschleppen konnten, hatten wir vom FD oftmals Diskussionen mit gewissen Mechanikern einer Zentral gelegenen Werkstatt, da diese sich ab und zu weigern ausgebrannte Fahrzeuge abzuschleppen.

Eine eigene Garage bedeutet ein schnelleres Abarbeiten solcher Situationen für beide Beteiligten.