Zurück zur Kategorie
LSPD Helikopter Kamera Lock Funktion rausnehmen (Archiviert)
Fraktionen
Fahrzeuge
Abgelehnt
Team Statement


Tach liebe Dörty Gemeinde und alle exekutiven des Staates Los Santos,



ich weiß jetzt schon dass das ziemlich unter gehen wird bzw. downgevoted wird weil wir ein paar nette Beamten haben die das ein oder andere Mal, Vorschläge die zum Nachteil des LSPDs führen auch gerne mal downvoten.


Aber egal kommen wir zum Thema.

Meiner Meinung nach ist die Kamera bzw. die Lock funktion (also dass die Kamera mit nem Knopfdruck auf eine Person oder Fahrzeug fixiert wird) viel zu "Stark". Prinzipiell sind nur die menschlichen Kompetenzen des Piloten gefragt die Verfolgung aufrecht zu behalten. Natürlich ist kann man aus der Range rausfahren aber vorallem jetzt wo die Fahrzeuge teilweise gedrosselt wurden ist es gar nicht möglich.


Und wenn n Argument fallen sollte von wegen "Wir leben in 2020" o.ä will ich gerne mal sehen, dass ein PD besser, wenn nicht gleich gut bestückt ist an Ausrüstung wie das Militär selbst.



PS: Ich als Crimler würde mir auch wieder n Crime Patch wünschen (der letzte 16.03.2020).


LG










Von xBlackIrony am 06.5.2020 - 14:14- 871 Mal aufgerufen
Verfasst von Mark Paulus am 06.5.2020 - 15:49

Ist keine Millitärtechnik, das können die meisten Zivilen Drohnen schon.

In der USA kommen Polizeibehörden durch das Programm 1033 fast kostenlos an ehemalige Ausrüstung des US Militär. Dort ist es ganz normal das ein kleines Sheriff Department einfach mal ein gepanzertes Fahrzeug auf dem Hof hat welches eigentlich garnicht benötigt wird.

Einfach mal um die falsche Behauptung zu negieren.

Verfasst von Martin Cooper am 06.5.2020 - 16:25

Es ist bestimmt möglich, wenn man durch Wälder, Parkhäuser, unter Brücken und Co. fährt, Rest siehe Paulus.

Verfasst von Michael Romanov am 06.5.2020 - 21:34

Geolock ist keine Hexerei: https://youtu.be/iNCsowxZWSI?t=72

Mit anderer Technik werden Fahrzeuge einmalig mit Laser markiert (ähnlich wie bei nur unter Blaulicht sichtbarer Farbe), wodurch die Kamera dann den "Lock" ausführen kann.


Zudem springt der "Lock" raus, wenn man sich durch Gebäude oder zu nah an Gebäuden bewegt. Meldung dafür auf dem Screen ist dann "Verliere Sicht..." und die Sicht springt aus dem Lock raus. Das passiert auch bei nahezu allen nicht-nachträglich auf die Karte platzierten Bäume.

Verfasst von Ryan99 am 07.5.2020 - 07:27

Hi, ich bin beim PD und ich kann da ganz kurz drauf antworten. Der Heli ist nicht so OP wie du denkst, zumal ist der Heli das einzige im PD, was wirklich gut bestückt ist. Folgendes ist nicht böse gemeint, ich weiß nicht wo du deine Info´s her hast, das wir bestückt sind wie beim Militär, aber das ist völlig falsch. Zumal müssen wir bei Verfolgungsfahrten immer kämpfen um an dem Täter dran zu bleiben. So wie du das in deinem Text schreibst, bekommen wir jeden Täter gestoppt, der mit seinem KFZ flüchtet und das PD ist übermächtig und hält jeden an, sodass Autofahrer selbst bei Rot an der Ampel halten...

Verfasst von Splak am 07.5.2020 - 11:01

Vom Prinzip her hat das eher was mit der Performance zutun.

Ohne die Lock-Funktion kann man keinen Suchscheinwerfer nutzen, da die Kamera Rotation des Spielers an alle eingestreamten Spieler alle 16ms übertragen werden müsste.

Mit der Lock-Funktion brauch ich nur die PlayerID/VehicleID übermitteln und jeder Client kalkuliert dann alleine den Scheinwerfer für sich.


Die Lock-Funktion nutzt auch das Line-of-Sight-System. Bedeutet, es wird permanent überprüft, ob der Co-Pilot das Ziel noch trifft mit einer Abweichung von 0,5 m. Wenn nicht, dann wird der Lock aufgelöst. Das passiert ganz schnell im Wald, im Tunnel, hinter Gebäuden etc.

Verfasst von KaitoWatanabe am 08.5.2020 - 14:37

https://streamable.com/shko5y Ja krank OP die scheiße und die armen gedrosselten Fahrzeuge tuen mir leid haben gar keine Chance mehr.

Verfasst von Avery Bennet am 09.5.2020 - 18:29

ich glaube nach dem video braucht man nichts mehr weiter dazu schreiben

Verfasst von BambusRatte am 11.5.2020 - 09:42

Wie wir vorher zu Reed's Zeiten nur alles geschafft haben ist mir ein Rätsel, da gabs kein Locksystem, es gab keine Radar-Laserpistolen und das hat echt ne Menge RP aus gemacht und es gab viele erfolgreiche Einsätze ohne diese Helferlein.

Verfasst von Michael Anderson am 18.5.2020 - 03:04

Das Video sagt alles. 80% der Cops fahren einen Buffalo, eventuell mal ein oder zwei Interceptor. Die neuen High Performance FZ sind ja eher für einen kleinen Kreis. Motorräder halte ich schon grundsätzlich nicht mehr an, Sportwagen auch nicht. Hab ich eh keine Chance. So viel zum Thema "Heilige Cops"...

Verfasst von Momo am 20.5.2020 - 02:43

Einfach den Titel des Youtube Videos lesen reicht:


https://www.youtube.com/watch?v=e-Tim5DQNDQ

Verfasst von Blue am 18.1.2022 - 13:20
Dirty-Team

So OP ist die nicht, zumal jetzt auch einige Bugs gefixt sein, dass die Kamera bei verlust nicht mehr verfolgt etc